Forschungskolloquium am Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen

Wissenschaft bildet.

16. Dezember 2015 Tobias Schmohl Keine Kommentare

Im September nächsten Jahres veranstalten wir (das HUL) gemeinsam mit der Universität St. Gallen eine Forschungstagung, die sich mit Perspektiven und Zukunft der Forschung zum Lehren und Lernen an Hochschulen befasst. Wir wollen so u.a. einen Raum zur Vernetzung zwischen den verschiedenen Forschenden schaffen, die sich mit dem Thema „Lernen und Lehren an Hochschulen“ auseinandersetzen. Die Veranstaltung setzt also einen klaren Akzent auf Forschung in Abgrenzung zu Praxiskonzepten, Erfahrungsberichten und Serviceangeboten. Zugleich wird Wert auf methodologische Offenheit und forschungsmethodischen Pluralismus gelegt.

Alle weiteren Infos sowie den Call for Papers finden sich hier.

  • Veranstaltungszeit: 8. und 9. September 2016
  • Veranstaltungsort: HUL
  • Deadline für die Einreichungen ist der 1. März 2016


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.