Forschungskolloquium am Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen

Kolloquium 3 am 06.11.2015

19. Oktober 2015 Tobias Schmohl Keine Kommentare

Vortragende sind dieses Mal Anna Heudorfer und Patrick Bettinger.

Im ersten Teil wird Anna Heudorfer ihr Dissertationsprojekt vorstellen, das sich unter dem Arbeitstitel „Studentische Forschungsprojekte als Civic Education“ mit Zusammenhängen zwischen forschendem Lernen und der Rolle Studierender innerhalb der (Zivil-)Gesellschaft befasst.

Im zweiten Teil widmet sich Patrick Bettingers Vortrag der dokumentarischen Methode als einem Verfahren der qualitativen Sozialforschung.

Beide Vortragsteile sind dabei konzeptionell verzahnt; im Diskussionsteil soll die Frage im Fokus stehen, wie die dokumentarische Methode im Kontext des geplanten Forschungsvorhabens eingesetzt werden kann.

Anmeldungen sind noch bis zum 03.11.2015 möglich: formlos per E-Mail an tobias.schmohl@uni-hamburg.de.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.