Ergänzung: Kolloquium 6 am 18.03.2016

In der heutigen Kolloquiumssitzung kam in der Diskussion u.a. ein Beitrag auf, der sich als ein erster Zugang zum Thema „Open Badges“ ganz gut eignet.

Es handelt sich um einen Überblicksartikel zweier serbischer Autoren der Universität Belgrad:

  • Jovanovic, Jelena und Devedzic, Vladan. Open Badges: Novel Means to Motivate, Scaffold and Recognize Learning. In: Technology Knowledge and Learning, 2015, Vol.20(1), pp.115-122.

Im Beluga-Katalog kann der Beitrag hier aufgerufen und heruntergeladen werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.